1980
 

Als Jugendfeuerwehr Wenningstedt-Bradereup organisierten und gestalteten wir für die Jugendwehren der Insel eine Disco, die ein voller Erfolg wurde. Dann erfolgte die Vorbereitung auf die erste Abnahme zur Leistungsspange, die in Niebüll stattfand. Aufgrund der Übungsergebnisse wollte der Jugendwart am Liebsten nicht Fahren. Aber er sagte, wir seien angemeldet, also nähmen wir auch teil. Die Jugendfeuerwehr bewies durch ihre angagierte Leistung, dass die Skepsis nicht berechtigt war und ging mit der besten Punktzahl aus der Abnahme hervor.

Zitat von Erwin Holst: „Es zeigt wieder einmal, man soll nie Aufgeben und an den Erfolg glauben.“ Bürgermeister und Wehrführer waren stolz auf ihre Jugendfeuerwehr, hatten sie doch eine gute Entscheidung getroffen. In diesem Jahr wuchs die Mitgliederzahl auf 36 an.

1981